Warum Bitcoin Evolution Blockchain sich im Gesundheitssektor engagieren muss

Was passiert mit BTC, TRX, ETH & XRP?!

Die Blockchain-Technologie wurde nicht nur für Krypto-Währungen und Crypto-Mining entwickelt, auch wenn viele von Ihnen das denken.

Die Blockchain-Technologie verspricht so viel mehr zu sein als nur das Rückgrat der Bitcoin Evolution Kryptotechnik

Die Technologie hat bereits Auswirkungen auf den Bildungssektor und schlägt sogar Wellen auf der Ebene der Regulierung. Die Bitcoin Evolution Blockchain-Technologie wurde nicht nur für Bitcoin Evolution Krypto-Wirkungen und Bitcoin Evolution Krypto-Mining entwickelt, auch wenn viele von Ihnen so denken mögen.

Die Blockchain-Technologie verspricht so viel mehr zu sein als nur das Rückgrat der Kryptotechnik. Wir wissen bereits, dass sie die Fähigkeit hat, die Finanzwelt zu verändern. Darüber hinaus haben wir viele Beispiele dafür gesehen, wie Blockchain die Welt des Transports und der Logistik, wie wir sie kennen, verändern kann.

Darüber hinaus hat die Technologie bereits Auswirkungen auf den Bildungssektor und schlägt sogar Wellen auf der Ebene der Regulierung, man kann mit Sicherheit sagen, dass das Potenzial von Blockketten massiv ist.

Blockchain

Aber es gibt einen Sektor, den wir noch nicht erwähnt haben, das Gesundheitswesen

Dies ist ein Sektor, der auf die eine oder andere Weise dringend Hilfe benötigt. Vor allem, wenn man sich die Länder der Dritten Welt ansieht, aber auch der National Health Service in Großbritannien könnte von der Blockadekette profitieren.

Einige Vorteile der Blockkette im Gesundheitssektor sind das Lieferkettenmanagement, die Authentifizierung von Medikamenten und so weiter. Es gibt sogar Verwendung für die sichere Speicherung von medizinischen Aufzeichnungen und Nachrichten.

Viele traditionelle Technologien innerhalb von Krankenhäusern und Gesundheitszentren würden von einer Blockchain-Überholung profitieren. Darüber hinaus wäre es sicher, die Prozesse viel effizienter, kostengünstiger und noch sicherer zu machen, als es bereits der Fall ist.

Eines der ersten großen Krankenhäuser der Welt, das sich mit der Erforschung von Blockkettentechnologien befasst, ist das Massachusetts General Hospital.

Dies wurde in einer Ankündigung bekannt gegeben, die eine gemeinsame Partnerschaft zwischen dem amerikanischen Krankenhaus und MediBloc, einem in Südkorea ansässigen Blockchain-Unternehmen, das vor allem den Aufbau von Blockchain-Lösungen zur Speicherung von Patientendaten von Anbietern prüft, aufzeigt.

Für weitere Neuigkeiten über dieses und andere Krypto-Updates, halten Sie es mit CryptoDaily!